Der Basislöschzug  5 der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Arnsberg, bestehend aus den Einheiten Hüsten und Müschede kam jetzt zu seiner Hauptdienstbesprechung in der Schützenhalle Müschede zusammen. Basislöschzugführer Michael Wiesenthal begrüßte die Gäste,

Das Müscheder Ratsmitglied Hubertus Mantoan (CDU) hat kürzlich die höchste Auszeichnung der Deutschen Feuerwehren erhalten.

 

Hochsauerlandkreis/Meschede. Landrat Dr. Karl Schneider hat am Samstag, 17. März, drei neue Gerätewagen „Gefahrgut“ in Betrieb genommen und an die Feuerwehren in Arnsberg, Brilon und Meschede übergeben. „Damit verbessert sich die Ausrüstung für die Abwehr von Gefahrgutunfällen im Hochsauerlandkreis erheblich“, so Landrat Dr. Schneider bei der Übergabe im Zentrum für Feuerschutz und Rettungswesen (ZFR) in Enste an die drei Städte.

 Herdringen/Holzen. Der Basislöschzug 4 der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Arnsberg, bestehend aus den Löschgruppen Herdringen und Holzen, traf sich jetzt zur Jahreshauptdienstbesprechung in der Herdringer Schützenhalle. Basislöschzugführer Karl-Josef Kückenhoff begrüßte neben den Mitgliedern des Basislöschzuges auch deren Partnerinnen und Partner, dazu den Leiter der Feuerwehr Bernd Löhr, Fachbereichsleiter Helmut Melchert von der Stadt Arnsberg, Vikar Dominik Niemiec und die Bezirksausschussvorsitzenden Michael Brüne (Herdringen) und Theo Nagel (Holzen) sowie Ratsmitglied Frank Dietzel.