Letzter Einsatz: >Brandeinsatz - Brennt Mülltonne im Freien< am 07.08.2022 um 20:27 Uhr

Am Sonntagabend gegen 21:00 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand nach Niedereimer alarmeirt.

HIer hatte in einem bewohnten Anbau eines Wohnhauses der Heimrauchmelder ausgelöst. Beim genauen erkunden konnten die Vermieter feststellen, dass der Anbau nereits komplett verraucht war. Darauf hin wählten diese sofort den Notruf. Beim eintreffen der eersten Einsatzkräfte hatten alle Bewohner das Gebäude bereits verlassen. Die Feuerwehr musste nur noch das Objekt lüften und das angebrannte Essen nach draußen befördern. Der Bewohner wurde vor Ort vom Rettungsdienst und Notarzt versort, knnte aber anschließend wieder zurück in seine Wohnung.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

 

Eingesetzte Kräfte: Wache Arnsberg +++ Wache Neheim +++ Löschzug Arnsberg +++ Fernmeldedienst +++ Einsatzführungsdienst +++ Pressestelle +++ Löschzug Bruchhausen/ Löschgruppe Niedereimer +++ Notarzt Arnsberg +++ Rettungswache Arnsberg +++ Atemschutzwerkstatt
 

Pressestelle Feuerwehr Stadt Arnsberg