10.jpg

Oeventrop - Am Freitag dem 04.05. fand die Jahresübung des Basislöschzuges 2 (Arnsberg, Breitenbruch, Wennigloh) und Basislöschzuges 3 (Oeventrop, Rumbeck) statt. Gegen 19:00 erhielten die Einheiten die Information, dass im Altenpflegeheim Elisabethheim in Oeventrop die Brandmeldeanlage ausgelöst hat.

Neheim/Stadtgebiet. An dem diesjährigen Truppmann 1-Lehrgang der Feuerwehr Arnsberg, welcher den Beginn der Feuerwehr-Grundausbildung markiert, nahmen in der Zeit vom 09. April bis zum 28. April insgesamt 27 Feuerwehrkameradinnen und -kameraden aus dem Stadtgebiet Arnsberg teil, darunter auch ein Angehöriger der Betriebsfeuerwehr Perstorp Chemicals GmbH in Bruchhausen.

Feueralarm und Brandbekämpfung – wie lief das in den vergangenen Jahrhunderten ab und wie funktioniert das heute. Fragen, die die Mitglieder des Vereins „Arnsberger Feuerwehr Historie“ am 1. Mai beim großen Familientag am Arnsberger Feuerwehrmuseum „Brennpunkt“ gerne beantworten.

Am Samstag, den 12. Mai wird die Löschgruppe Wennigloh der Arnsberger Feuerwehr ab 14:00 Uhr wieder ihren traditionellen Tag der offenen Tür im und am Gerätehaus an der Alten Schule mit zahlreichen Aktivitäten veranstalten.