einsatz_oev.jpg

Am Berufskolleg am Eichholz klagten mehrere Personen über Atemwegsreizungen, daher wurden die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei wegen des Verdachts des Austretens von unbekannten Gasen alarmiert. Parallel zur Anfahrt der Rettungskräfte evakuierte das Schulpersonal das gesamte Gebäude und betreute die 500 Schüler

Am Donnerstagnachmittag trat auf der Straße Niedereimerfeld eine unbekannte Flüssigkeit aus einem Lkw aus. Nach Recherche der ersteintreffenden Einsatzkräfte konnte festgestellt werden,

Am Freitagabend kam es zu einem Lkw-Brand im Bereich des 
Hüstener Marktes. Wir berichteten hier ein Update.
 

Arnsberg. Dichter Qualm drang am späten Mittwochabend aus der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Ringstraße, in Arnsberg heulten die Sirenen.