6.jpg

 

Am Dienstagabend wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem vermeintlichen 
Wohnungsbrand in Neheim alarmiert.
Die zuerst eintreffenden Einsatzkräfte konnten schnell Entwarnung geben. Beim

 

Im Obergeschoss eines Wohnhauses an der Straße “Zur Feldmühle” in Arnsberg hat am späten Donnerstagabend ein verschmorter Wasserkocher auf einer eingeschalteten Herdplatte die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Durch den Qualm schlug der

Hüsten/ Niedereimer. Am Mittwochabend den 29.11.2017 um 17:45 Uhr wurden die Kräfte der Wache Neheim zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn 46 gerufen.

Zu einem Kellerbrand am „Berufskolleg am Eichholz“ sind am Samstagmittag Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst ausgerückt.