4.jpg

Wappen Feuerwehr Stadt ArnsbergArnsberg. Gleich dreimal ertönte am 22. August in Alt-Arnsberg Sirenenalarm, der die Feuerwehr auf den Plan rief.

Herdringen/Neheim. Am Morgen des 11. August sorgte ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus am Rolandring in Herdringen für Aufsehen.

Bruchhausen. Am frühen Abend des 06. August riefen die Sirenen in Bruchhausen, Niedereimer und Hüsten die Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung in einem leerstehenden Gebäude.

Müschede. Ein Wohnungsbrand in Müschede forderte am Abend des 29. Juli einen Verletzten und sorgte für einen Großeinsatz.