4.jpg

Bachum. Am Dienstagabend um 19:43 Uhr wurden die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Neheim und die Wache Neheim zu einem Einsatz zur Neheimer Straße gerufen. Dort war einem Landwirt eine kleine Menge Düngemittel ausgelaufen. Am Einsatzort angekommen, wurde umgehend der beschädigte Tank mit einem sogenannten Leck- Dichtlanzen- Set gestopft. Durch das schnelle eingreifen der Feuerwehr und das vorbildliche Verhalten des Landwirtes konnte ein weiteres auslaufen verhindert werden. Die Einsatzstelle wurde anschließend mit Wasser abgespült und gereinigt.

Einsatzdauer ca. 1 Stunde.