Letzter Einsatz: >Brandeinsatz - Brennt Wohnwagen< am 23.07.2024 um 18:05 Uhr

Wennigloh. Die Feuerwehr-Löschgruppen Wennigloh und Stemel trafen sich jetzt zu einer stadtgebietsübergreifenden Übung, um ihre Zusammenarbeit im Bedarfsfall bestmöglich aufeinander abzustimmen. Bereits seit mehreren Jahren erproben die Wehren ihre Kooperation, um im Einsatzfall für alle Eventualitäten gerüstet zu sein.

Am 11.09 fand ein besonderes Seminar für die Kollegen der hauptamtlichen Wachabteilungen im Terrazoo Rheinberg statt.
Bei diesem Seminar ging es um das erkennen und die Handhabung von besonderen Reptilien und Spinnentieren. Nach einem theoretischen Teil ging es direkt in die Praxis, so hatten jeder einmal die Chance eine Python, Vogelspinne, Schildkröte und mehrere Echsenarten in die Hand zu nehmen.

Anfang August stand beim Löschzug Herdringen eine besondere Ehrung eines Kameraden an. Basislöschzugführer Christian Schulte konnte dem anwesenden Theodor Kneer eine Ehrung für 70 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr Arnsberg verleihen. 

Im Straßenverkehr sind Fahrzeuge mit Elektroantrieb nicht mehr wegzudenken.

Um auf Unfälle unter Beteiligung von diesen Fahrzeugen vorbereitet zu sein hat der Löschzug Arnsberg nun eine praktische Übungseinheit absolviert. Das theoretische Wissen wurde bereits im Winter vermittelt.