Feu03-2.jpg
Letzter Einsatz: >Brandeinsatz - Brennt Ruß im Schornstein! < am 16.09.2019 um 19:53 Uhr

Initiative „Rauchmelder retten Leben“ startet Aufklärungskampagne „120 Sekunden, um zu überleben!“ mit bundesweitem Schülerwettbewerb zum richtigen Verhalten im Brandfall und appelliert an Wohneigentümer, die Rauchmelderpflicht umzusetzen.

In diesem Jahr verließen die Mitglieder des Basislöschzuges 2 der Feuerwehr Arnsberg (Arnsberg, Breitenbruch, Wennigloh) an Zwei Übungsabenden das Stadtgebiet um an einem besonderen Objekt zu üben.

Der landesweite Warntag am Donnerstag, 05. September 2019 stand diesmal unter der Motto „zusammen:warnen“. Auch im Stadtgebiet Arnsberg heulten um Punkt 10 Uhr die 45 digital angesteuerten Sirenen.

Ein Brand im Montage- und Verpackungsbereich der Caritas-Werkstätten Arnsberg war jetzt Übungslage für den Basislöschzug 2. Erschwernis dabei: Drei Beschäftigte wurden in dem großräumigen Gebäudekomplex vermisst.

Unterkategorien