Letzter Einsatz: >Brandeinsatz - Brennt Wohnwagen< am 23.07.2024 um 18:05 Uhr

Regelmäßig üben das THW und die Feuerwehr gemeinsam. Diesmal hat der THW Ortsverband Arnsberg das Szenario für den Basislöschzug 6 (Bruchhausen, Niedereimer) vorbereitet.

Am 04.06.2023 war es endlich wieder so weit, der Löschzug Neheim lud nach 5 Jahren Zwangspause nun wieder die Bevölkerung zu ihrem Familientag ein.

Hier gab es für Groß und Klein jede Menge zu erleben. Neben Zahlreichen Attraktionen wie z.B. eine Hüpfburg, Kinder schminken, „Hau den Lukas“, eine Simulation einer Fettexplosion oder auch das Besichtigen eines Rettungswagens, konnte man auch sein Glück bei einer Tombola versuchen. Dank zahlreicher Sponsoren war die Tombola reich gefüllt.

Arnsberg. In diesen Tagen führte die in Bruchhausen ansässige Firma Perstorp ihre Feuerwehrjahresübung durch. Mehr als 80 Einsatzkräfte stellten sich dem Szenario, das eine Verpuffung in der Lagerhalle und eine Leckage im Betrieb umfasste. Zusammenarbeit und Kommunikation standen dabei im Fokus.

Bei einigen Kameraden/-innen stand der vergangene Samstag, der 20. Mai 2023, ganz im Zeichen der ersten Hilfe und der Herz-Lungen-Wiederbelebung. Die Kameraden/-innen aus Hüsten und Müschede nahmen an einem Seminar im Gerätehaus Hüsten teil.