sommer.jpg
Letzter Einsatz: >technische Hilfe - Türöffnung < am 18.12.2018 um 11:42 Uhr

Die angehenden Notfallsanitäter/Innen des Jahrganges 2017/2018 haben mit der Veranstaltung ihren Angehörigen einen Einblick in ihre anspruchsvolle Arbeit geboten. Die Auszubildenden haben den Info-Tag eigenständig organisiert und strukturiert. Begleitet wurden die Azubis dabei von Harald Kroll, Fachdienstleiter, Gabriele Kaufhold, Ausbildungsleitende der Stadt Arnsberg und Stephan John, stellvertretender Wachabteilungsleiter Rettungsdienst / Praxisanleiter.

Bevor sie die Ausbildung antreten konnten, haben die angehenden Notfallsanitäter/Innen sich einem Umfangreichen Auswahlverfahren gestellt. Das Erlernte Wissen in Ihrer Ausbildung, konnten sie bei der Veranstaltung ausführlich demonstrieren und können zu Recht stolz auf ihre erbrachten Leistungen sein.

Die Freunde und Angehörigen konnten neben der Wache die Einsatzfahrzeuge besichtigen und bei einigen Übungen sogar selbst mitmachen. Dabei wurden viele Fragen beantwortet und über die unterschiedlichen Gründe für die Wahl dieses anspruchsvollen Berufs gesprochen.

Am Ende der Veranstaltung erfuhren die Auszubildenden von den anwesenden Teilnehmer den Respekt und die Anerkennung, die sie für diese anstrengende Arbeit verdienen.