12.jpg
Letzter Einsatz: >technische Hilfe - Türöffnung < am 18.12.2018 um 11:42 Uhr

 Stadt Arnsberg. Sirenenprobealarm Freiwillige Feuerwehr Arnsberg am Samstag, den 7. Juli 2018.

Müschede. Feuer im 2 Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses mit drei vermissten Personen. Das war die Ausgangslage einer gemeinsamen Übung der Einheiten Müschede und Hüsten im Basislöschzug (BLZ) 5.

Der Löschzug Neheim hat jetzt bei einer Objektübung bei den Caritas-Werkstätten im Ohl den Ernstfall geprobt, geplant war diese Übung von Tobias Jakob und Stefan Knobloch vom Löschzug Neheim und den Caritas-Mitarbeitern Dirk Giese (Standortleiter), Elmar Bertram (Abteilungsleiter) und Martin Wenner  (Brandschutz- und  Sicherheitsbeauftragter).

 Am vergangenen Wochenende konnte die Feuerwehr Arnsberg vier neue Fahrzeuge in Dienst stellen. Die Beschaffung war notwendig geworden, da die Vorgängerfahrzeuge  entweder  in andere Einheiten umgesetzt wurden oder sie ein gewisses Alter erreicht hatten. Bürgermeister Ralf Paul Bittner übergab dem Leiter der Feuerwehr Bernd Löhr die neuen Fahrzeuge, so dass sie jetzt an die jeweiligen Einheiten verteilt werden können.