5.jpg

Arnsberg. Am Donnerstagabend (26. Januar) gegen halb neun wurden die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie der Löschzug Arnsberg und der Rettungsdienst aus Sundern zu einem kleinen Gefahrenguteinsatz an der Königsstraße in Arnsberg gerufen.

Arnsberg-Neheim. Am Montagabend (23. Januar) wurde die Feuerwehr Arnsberg um kurz vor 20 Uhr zu einem Einsatz auf der Burgstraße in Neheim gerufen.

Hüsten. Auf dem Rückweg von einem Brandeinsatz an der Burgstraße in Neheim (siehe Meldung) wurden die Kräfte der Feuerwehr zur Unterstützung bei einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße in Hüsten gerufen.

Arnsberg. Am Sonntagnachmittag um 15:15 Uhr wurde die Feuerwehr Arnsberg zu einem Einsatz in Obereimer gerufen.