Feu03-2.jpg
Letzter Einsatz: >Brandeinsatz - Unklare Rauchentwicklung! < am 25.05.2019 um 23:51 Uhr

Neheim. Am Samstagabend den 09.03.2019 gegen 23:00 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr zu einem Brandeinsatz “Zum Mühlenstück“ gerufen. Ein Nachbar hatte in einem Mehrfamilienhaus, dass piepen eines Rauchmelders festgestellt und konnte zusätzlich Brandgeruch war nehmen. Nachdem die Kräfte alarmiert waren, rückten die Einheiten mit einem Großaufgebot zur Einsatzstelle. Beim Eintreffen bestätigte sich die Lage, schnell machten sich die Trupps unter schwerem Atemschutz auf den Weg durch das Treppenhaus in die Brandwohnung. Nach kurzer Zeit konnte Entwarnungen gegeben werden, es handelte sich um Essen auf dem Herd. Eine Person war noch in der Wohnung, in einem nicht verrauchten Bereich. Die betroffene Person wurde durch den Angriffstrupp gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Zeitgleich wurde das Essen ins Freie gebracht und die Brandwohnung gelüftet. Nach einer Stunde konnten die Kräfte der Feuerwehr wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

Wache Arnsberg +++ Notarzt Arbeitsgemeinschaft Intensivmedizin +++ Rettungswache Neheim +++ Wache Neheim +++ Fernmeldedienst +++ Löschzug Neheim +++ Löschgruppe Voßwinkel +++ Pressestelle +++ Einsatzführungsdienst

Foto Feuerwehr Arnsberg: