Letzter Einsatz: >technische Hilfe - Verschüttete Person< am 07.05.2021 um 13:00 Uhr

Bei einem Auffahrunfall auf der A445 zwischen den Anschlussstellen Wickede und Neheim ist am Samstagnachmittag eine Person verletzt worden. Einer der verunfallten Pkw wurde zunächst von der Leitplanke gezogen, um einen besseren Zugang zum Innenraum zu bekommen. Die verletzte Person wurde patientengerecht aus dem Fahrzeug verbracht und an den Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr übernahm während der Rettungsmaßnahmen den Brandschutz und sicherte die Unfallstelle ab.

Vermerk:

Zunächst falsche Ortsangabe.

Eingesetzte Kräfte:

Rettungswache Neheim +++ Wache Neheim

Einsatzbilder: 

 

Pressestelle der Feuerwehr Stadt Arnsberg