IMG_20210729_210409.jpg
Letzter Einsatz: >Brandeinsatz - Brandmeldeanlage ausgelöst < am 21.06.2024 um 21:45 Uhr
Um für den Ernstfall bestens vorbereitet zu sein, führt die Arnsberger Jugendfeuerwehr regelmäßig in ungewöhnlichen Häuser und Räumlichkeiten Übungen durch. Aus dem Grund übte die Jugendfeuerwehr am ersten frühen Freitagabend des Septembers im Ausbildungszentrum der Westnetz GmbH in Arnsberg am Wintroper Weg.

Bei sonnigem Wetter fand in diesem Jahr die Jahresübung der Jugendfeuerwehr der Stadt Arnsberg statt. Nach der Übergabe der Urkunden an die Mitglieder, welche im nächsten Halbjahr in den aktiven Dienst wechseln, setzten sich die Jugendfeuerwehrmitglieder in Marsch.

Was befindet sich hinter dem großem Tor? Einen Blick hinter die Kulissen eines Chemiebetriebes konnte jetzt die Jugendfeuerwehr des Basislöschzuges 6 (Bruchhausen/ Niedereimer) bei der Firma Perstorp in Bruchhausen werfen. Im Rahmen ihres regelmäßigen Übungsdienstes besichtigten die Jugendlichen, zusammen mit der Einsatzabteilung, den Produzenten von Spezial-Chemikalien. Die Gäste waren begeistert davon, einen Eindruck aus erster Hand zu erhalten und nahmen viele neue Erkenntnisse mit.

Stadt Arnsberg.  Das Führungsteam der Jugendfeuerwehr unter der Leitung von Stadtjugendfeuerwehrwart Christian Karla führte zum ersten Mal eine Skype-Konferenz durch.

Die Mitglieder der Arnsberger Jugendfeuerwehr trafen sich jetzt im Apollo-Kino in Neheim zur traditionellen Nikolausfeier, die geleichzeitig den Abschluss des Übungsjahres markiert.

Unterkategorien