12.jpg
Letzter Einsatz: >technische Hilfe - Türöffnung < am 18.12.2018 um 11:42 Uhr

Arnsberg. Zum 25-jährigen Bestehen der Arnsberger Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen im HSK (AKIS) hat sich auch der Löschzug Arnsberger der Freiwilligen Feuerwehr Arnsberg den Fest-Besuchern präsentiert. An einem eigenen Platz waren die Feuerwehrleute mit Fahrzeugen und Personal vor Ort und betrieben eine gelungene Werbung für das ehrenamtliche Engagement. Interessierten Besuchern am Bürgerbahnhof Arnsberg wurden Fahrzeuge und deren Einsatzmöglichkeiten vorgestellt. Zudem wurden die Funktionsweise und Präzision der neuen Drehleiter praktisch demonstriert.

Großen Wert wurde auf die Vorstellung des Feuerwehrnachwuchses gelegt: Mitglieder der Jugendfeuerwehr der Stadt Arnsberg vom Löschzug Arnsberg zeigten bei einer Einsatzübung zu einem simulierten Fettbrand ihr Können und ernteten dafür den Applaus der Zuschauer. Insgesamt sechs Stunden hatte sich der Löschzug Arnsberg zusammen mit anderen Hilfsorganisationen (DRK und Malteser Hilfsdienst) erfolgreich in die Jubiläumsfeier „25 Jahre AKIS im HSK“ eingebracht.