6.jpg

 

 

Arnsberg. Sie hießen Xaver, Lothar, Andrea und Wiebke, aber kein Sturm hat Deutschland so durcheinandergewirbelt wie das Orkantief Kyrill,

Arnsberg-Neheim.Die Feuerwehr war am Montagnachmittag gegen 17.30 Uhr über Qualm unterrichtet worden, der aus einem Wohnhaus zum Ginsternwinkel in Neheim-Moosfelde quoll.

Neheim. Am Sonntagmorgen um 8.14 Uhr war der Feuerwehr ein brennender Baum Zum Müggenberg in Neheim gemeldet worden.

Arnsberg. Am Sonntagmorgen (8. Januar) um 9 Uhr wurden Kräfte der
Feuerwehr Arnsberg zu einer technischen Hilfeleistung auf der
Autobahn A 46 gerufen.